bewegen . entwickeln . verändern

Ing. Ursula Kaufels, MSc

Almweg 8
5400 Rif
+43 676 7611150
office@kaufels.at

Veränderung als Chance

Wenn wir immer das machen, was wir immer machen, werden wir genau das bekommen, was wir immer bekommen. Wer der Meinung ist, dass das Leben noch mehr zu bieten hat, sollte den Gedanken weiter spinnen und dem Leben die Power geben, die es verdient.

Modernes Zeitmanagement

21.07.2011 11:03

Zeitmanagement ist nach wie vor interessant und präsent, jedoch die Methode hat sich verändert. Vor 10 Jahren konzentrierte man sich ausschließlich auf das Berufsleben. Das moderne Zeitmanagement beinhaltet alle Bereich des Lebens, also auch den privaten Teil. Heute geht es darum zu lernen, Leistung und Lebensqualität, Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen.

Ein Zeitmanagementseminar soll niemals nur eine Aufzählung von konkreten Tipps für die Bewältigung des Arbeits- und Freizeitstresses sein. Vielmehr geht es darum, wie man z.B. mit Tipps wie "Sagen sie öfters nein!", "Delegieren sie öfter" oder "Setzen sie ihre Prioritäten richtig" in der Praxis umgeht und warum es derzeit nicht funktioniert. Auch die Überlegung, aus welchen Gründen ich zu wenig "Nein" sage, zu wenig delegiere oder die Prioritäten falsch setze, sollte ein wesentlicher Bestandteil eines Seminares sein. Das geht soweit, ehrlich zu hinterfragen, welche Muster hinter meinem Verhalten, wie z.B. immer und überall gebraucht zu werden, stecken.

Fazit: Zeitmanagement ist weit mehr als nur Tipps und Techniken, sondern viel mehr sich und sein Verhalten zu erkennen. So können wir aus dem schnellen Web-Zeitalter aussteigen, das Tempo selbst bestimmen, gelassener mit Terminvorgaben umgehen und unwichtiges einfach links liegen lassen um uns so manchen Freiraum im Leben zurückerobern.